Montage


Montageanleitung


Die sogenannten Claws werden auf die bestehende Bodenplatte aufgeschoben und mittels einer Schraube fixiert. Pro 2 Tonnen Einsatzgewicht ist ein Claw pro Laufwerkseite erforderlich. Beispielsweise benötigen Sie für einen 20 Tonnen Bagger daher 10 Stück pro Laufwerk.

Die Montageschritte im Detail


  1. Reinigen der Kettenplatte
  2. Lockern der Schraube und auseinanderziehen des CLAWs. Achten Sie darauf dass die Passflächen frei von Verunreinigungen sind. 
  3. Einhängen des CLAWs auf der Kettenplatte.
  4. Zusammenschieben der beiden Teile, bis beide Haltehacken über die Gesamte Länge in die Platte eingreifen.
  5. Festziehen der Schrauben mit 140 Nm.
  6. Nachziehen der Schraube nach ca. 5 Betriebsstunden, danach tägliche Kontrolle.
  7. Die Mindestanzahl der zu benötigten CLAWs hängt vom Maschinengewicht ab. Es muss pro 2 Tonnen Einsatzgewicht mindestens ein CLAW auf jeder Seite des Laufwerkes, gleichmäßig verteilt, angebracht werden. Bei einem 20 Tonnen Bagger empfehlen wir 10 Stk. pro Seite.
  8. Die CLAWs erhöhen die Reibung zwischen Boden und Maschine. Es dürfen allerdings die vom Hersteller angegeben Steigungs- und Gefällstrecken keinesfalls überschritten werden. Den Einsatz und das Risiko übernimmt der Kunde