Das Unternehmen

10 Jahre Hettec components

Im Jahr 2010 suchte Rupert Hettegger für seinen Erdbaubetrieb nach der perfekten Lösung um auch im unwegsamen Gelände, auf Schnee und Eis die Erdbauarbeiten sicher durchführen zu können. Nach etlichen Stunden der Tüftelei war im Jahr 2011 die Lösung gefunden. Die Track Claws wurden das erste Mal offiziell verwendet. Was mit einer Lösung für den eigenen Betrieb begann, wurde schon rasch von weiteren Firmen als sehr nützlich empfunden.

Mit dem Rückhalt seiner Frau Hermine, wurde die Firma HETTEC Components im Jahr 2011 gegründet. Im ersten Jahr wurden 5 Garnituren der Steighilfen verkauft. Die ersten Sets wurden von Rupert mit viel Mühe noch handgeschweißt.

Mit Rupert jun. kam im Jahr 2012 eine Riesenhilfe dem Unternehmen zu Gute. Von nun an kümmert sich Rupert sen. um die Produktion und die Logistik der Steighilfen und Rupert jun. um die Konstruktion der Steighilfen, das Marketing und um die Kundengewinnung.

Auch nach Rückschlägen und Abweisungen, die bei Innovationen natürlich normal sind, haben sie nicht aufgegeben und immer an ihr Produkt geglaubt. Nichtsahnend was in den folgenden Jahren noch kommen soll…

Was in einer Garage in Großarl begann, hat sich innerhalb der ersten 10 Jahre auf mehrere Patente, über 80 Händler und 700 glückliche Kunden rund um den Globus ausgeweitet.

Eure Zufriedenheit steht für uns immer an erster Stelle und wir werden weiterhin immer die beste Lösung für die verschiedenen Einsatzgebiete finden.

Unser Team

Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten

Rupert Hettegger Jr.

Rupert Hettegger Jr.

GF Vertrieb & Konstruktion
Rupert Hettegger Sr.

Rupert Hettegger Sr.

GF Entwicklung & Produktion
Hermine Hettegger

Hermine Hettegger

Faktura & Backoffice
Johanna Kreuzer

Johanna Kreuzer

Vertrieb & Marketing
Unsere Meilensteine

Von den Anfängen bis Heute

2020

Ab nun führen wir das Qualitätszeichen Hardox® Verschleißstahl der SSAB AB, dem Marktführer für hochfesten Versschleißstahl aus Schweden

Partnerschaften mit Händler in Russland und Japan und Lieferungen in ihre Kernmärkte

2019

Partnerschaft mit der Firma Palfinger und Entwicklung von Track Claws für Palfinger Crawler Cranes

2018

Unterstützung der International Polar Foundation und Lieferung von Track Claws in die Antarktis an die Prinzessin-Elisabeth-Station.

2017

Partnerschaften mit Händlern in Norwegen und Kanada

Ausrüstung des größten Volvo Baggers Österreichs mit 75 Tonnen Einsatzgewicht

2015

Erste Exporte in die Schweiz

2012

Es wird das erste Mal an Kunden außerhalb Österreichs geliefert

2011

Gründung der Hettec-components GmbH

2010

Erste Entwicklungen und Testversuche einfacher Traktionshilfen